Lernpraxis in Seligenstadt Integrative Lerntherapie für Kinder und Jugendliche
Lernpraxis in Seligenstadt Integrative Lerntherapie für Kinder und Jugendliche

Motopädagogik

Ich- Wahrnehmung in der Gruppe
Sozialerfahrung

 

 

 

Was wird durch die Psychomotorik bei Kindern gefördert?

 

In der Psychomotorik liegt der Schwerpunkt auf der ganzheitlichen Förderung.

Die Kinder können in vielen verschiedenen Bereichen speziell gefördert werden.

Im Folgenden gibt es eine Auflistung darüber,

was genau die Psychomotorik fördert.

 

 

Förderung von ...

  • Motorik (Grob- und Feinmotorik)
  • Wahrnehmung (Sinneserfahrungen)
  • Gleichgewicht (Balance)
  • Koordination
  • Konzentration und Ausdauer
  • Sozialverhalten (der Umgang mit anderen Kindern)
  • Kreativität und Phantasie
  • Regelverständnis (durch Angebote in Kleingruppen)

 

 

Für wen ist Psychomotrik

Grundsätzlich kann eine psychomotorische Förderung jedem Menschen

(auch Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren) helfen,

sich in seiner Gesamtpersönlichkeit frei zu entwickeln und zu entfalten, insbesondere:

  • Kindern, die Spaß und Freude an der Bewegung und gemeinsamen Aktivitäten haben,
  • Kindern, die in ihrem Bewegungsverhalten ängstlich und gehemmt wirken, sich wenig zutrauen,
  • auffallen, weil sie häufig anstoßen, hinfallen, ständig in Bewegung sind und somit insgesamt unkonzentriert zu sein scheinen,
  • Kindern, die in ihrer Entwicklung beeinträchtigt oder verzögert sind, evtl. Sprachauffälligkeiten haben.
  • Kinder die Verhaltensauffälligkeiten zeigen.

 

 Termine für die nächsten Kurse bitte in der Lernpraxis erfragen.

 

Gerne führe ich auch in Ihrem Kindergarten oder Schule Kurse durch.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lernpraxis

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt